Inn-Hügelland

Inn-Hügelland

Termine

Online Jagdkurs

Wir freuen uns, Ihnen das Webinar zur Vorbereitung auf die bayerische Jägerprüfung vorstellen zu dürfen!

Wir haben ein Konzept erarbeitet, das Ihnen noch bequemer die Teilnahme an einem Vorbereitungskurs für die Jägerprüfung ermöglicht:

Das Jagdkurs-Webinar!

Was ist ein Webinar überhaupt? Das ist nichts anderes, als ein web-basiertes Seminar.

In der Praxis sieht das so aus: Dozent und Teilnehmer sitzen zur gleichen Zeit vor Ihren Rechnern und treffen sich im virtuellen Unterrichtsraum zu einem Seminar.

Diesen virtuellen Seminarraum stellt uns ein Dienstleister zur Verfügung, der hinsichtlich DIN ISO/IEC 25051:2006 (Funktionalität), PPP 13011:2004 (Datensicherheit) vom TÜV-Süd zertifiziert wurde. Über eine sichere Tunnelserververbindung können Sie am Unterricht teilnehmen.

Sie sehen die Präsentationen auf dem Bildschirm, sehen und hören den Referenten entweder über die Internetverbindung, oder – sollte Ihre Internetverbindung ein wenig langsam sein – auch über eine Telefonkonferenzschaltung zum ganz normalen Telefontarif.

Sie können sich am Unterricht beteiligen, Fragen stellen – entweder mit der Chatfunktion oder verbal. Sie können z.B. auch mit dem Cursor auf die gezeigten Abbildungen deuten, wenn Sie dem Referenten oder anderen Teilnehmern etwas zeigen wollen.

Über die Webinar-Plattform können Sie auch entsprechende Unterlagen wie Arbeitsblätter oder Skripten herunterladen, die wir Ihnen zu den einzelnen Themenbereichen zur Verfügung stellen.

Über einen Visualizer der Marke WOLFVISION können wir Ihnen life unsere Anschauungsobjekte zeigen und sogar die wichtigen Details im Vollbildmodus heranzoomen.

Es findet also ein ganz normaler Theorieunterricht statt, mit dem einzigen Unterschied, dass Sie gemütlich und stressfrei von zu Hause aus teilnehmen können.

Im ursprünglichen Konzept war vorgesehen, den Stoff modular abzuhandeln, so daß ähnlich dem System einer Fahrschule der Einstieg in den Kurs jederzeit möglich gewesen wäre. Da die Teilnehmer in der Vergangenheit den Kurs lieber von Anfang bis Ende durchgezogen haben, bieten wir aktuell nur diese Variante an.

Ganz ohne „begreifen“ und Praxis geht es natürlich nicht. Deshalb sind während des Kurses drei Präsenzwochenenden Bestandteil des Kurses. Vor den  Prüfungsterminen der mündlichen und praktischen Prüfung ist  jeweils ein Wochenende zur Intensivvorbereitung in der Jagdschule in Aschau am Inn vorgesehen. Der Schießunterricht Flinte ist in der Regel eine zweittägige Veranstaltung, die nicht im Kurs inbegriffen ist, sondern separat bei unserem Flintenlehrer zu buchen ist. So können Sie je nach Belieben Einzel- oder Gruppenunterriccht nehmen. Der Schießunterricht Kugel findet als Abendveranstaltung an Ihren Tagen bei uns in der Jagschule statt.

Wir freuen uns, mit Ihnen einen neuen Weg des Unterrichts beschreiten zu können.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

Vorteile:
- Minimierung der Reisezeit und Reisekosten aller Seminarteilnehmer
- Aktiver Umweltschutz (CO2-Emissionen senken)
- Intelligente Vernetzung aller Seminarteilnehmer
- Datensicherheit im Austausch (AES 256-Bit verschlüsselt)
- Optimale Zusammenarbeit trotz räumlicher Distanz

Kosten:  2.000,-- EUR inkl. 19% MwSt.

In den Kursgebühren des Online-Jagdkurses sind enthalten:

  • von Ihnen besuchten Online-Seminare
  • Präsenzphase
  • Schießunterricht (Rehbock 100m, Laufender Keiler, Kurzwaffen, Schießkino)
  • Lehrmaterial
  • Ausbildungsversicherung
  • Kostenloses Jahresabo einer Jagdzeitung

Nicht in den Kursgebühren enthalten sind:

  • Flintenschießausbildung ( ca 300,-- EUR)
  • Prüfungsgebühr direkt zu entrichten an das Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten bei Anmeldung zur Prüfung (280,--- EUR)

Die Online-Seminare haben sich in der Praxis bewährt. Die Absolventen dieser Kurse haben durchwegs zu den Besten gezählt.

 

 

 

 

 

 

 
 
Joomla Templates: from JoomlaShack.com